Schlüsselelement Gesundheit und Lifestyle

Job, Familie, Sport und Freizeit unter einen Hut zu bringen, verlangt Organisationstalent, aber auch einen optimalen Umgang mit den eigenen Ressourcen. Diese Fähigkeit fehlt aber leider zu oft. Gemäss einer Studie der Gesundheitsförderung Schweiz fühlen sich fast 30% der Befragten als emotional erschöpft. Auf Unternehmensebene zeigt die Hochrechnung ein ökonomisches Potenzial von rund 7,6 Milliarden Schweizer Franken durch die Reduktion von arbeitsbezogenem Stress.

Genau da setzt das Programm «myResource Management HRV by DI MIND», dem wichtigen Partner für die persönliche sowie betriebliche Gesundheitsprävention. Dabei werden konkrete Daten zu Stress, Schlaf, Arbeit, Freizeit und körperlichen Aktivitäten gemessen, dokumentiert, analysiert und mit dem Teilnehmenden persönlich besprochen. Mit dem Resümee für den Arbeitgeber, mit anonymisierten Daten und Rückmeldungen der Mitarbeitenden sowie Handlungsempfehlungen der Spezialisten, erhält er ein perfektes Arbeitsdokument für sein betriebliches Gesundheitsmanagement.

Mit der Messung der Herz-Raten-Variabilität (HRV) wurde ein zuverlässiges Verfahren entwickelt, um Stress und dessen Folgen zu visualisieren. Diese Methode gilt als schulmedizinisch anerkannter Parameter zur Erfassung von Gesundheits- und Krankheitszuständen und damit als Schlüsseltechnologie für das Gesundheitsmanagement der Zukunft.

Daneben bietet DI MIND weiter Angebote und Dienstleistungen in den Bereichen Prävention, Coaching, Sport und Emotionen für Einzel- und Firmenkunden. Weitere Informationen, sowie Details der Angebote finden Sie hier.

Setzen Sie künftig vermehrt auf das Potential Mensch und Sie werden überrascht sein, über die eindrücklichen Resultate.

Wir unterstützen Sie gerne.

RM_Blue_verschränkt_edited.png